Mehrgenerationenhaus Hilfe zum Thema Impfung

Lesedauer: 

Buchen. Die Anmeldung zur Corona-Impfung und die Informationsflut rund um die Thematik sind für manche Menschen und insbesondere ältere Einwohner schwierig. Wer keine Hilfe aus der Familie oder Nachbarschaft bekommen kann, aber Unterstützung benötigt, kann sich im Mehrgenerationenhaus melden und bekommt Ratschläge und Tipps.

AdUnit urban-intext1

Gesucht werden auch Personen, die mithelfen und Aufgaben übernehmen im Sinn einer Impfpatenschaft. Das Bürgernetzwerk kooperiert dabei mit dem Mehrgenerationenhaus. Infos gibt es beim Mehrgenerationenhaus bei Ingrid Scheuerer, per Mail an scheuerer@mehrgenerationenhaus-buchen.de, Telefon 06281/5656637 oder 0160/97986048 sowie oder beim Bürgernetzwerk, 06281/562099.