AdUnit Billboard
FN-Projekt „Die Faktenchecker“

Helene-Weber-Schule Buchen: Neue Medien und Fake News im Blick

Von 
Fabian Greulich
Lesedauer: 
FN-Chefredakteur Fabian Greulich hielt vor Schülern der Helene-Weber-Schule in Buchen einen Vortrag zum Thema Medienkompetenz und Fake News. Dieser ist Teil des FN-Projekts „Die Faktenchecker“, an dem auch die Landeszentrale für politische Bildung beteiligt ist. © Nicola Beier

Mit Fake News und neuen Medien haben sich Schüler des Berufskollegs für Gesundheit und Pflege an der Helene-Weber-Schule Buchen am Mittwoch im Rahmen des FN-Projekts „Die Faktenchecker“ auseinandergesetzt.

Buchen. Wie sieht der Alltag in der Redaktion aus? Wie wird über Unfälle, Brände und aktuelle Ereignisse berichtet? Was gehört eigentlich in eine Nachricht und was nicht? Wie steht es

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen