AdUnit Billboard
MGV Hainstadt - Auszeichnung für 50-jährige Sängertätigkeit

Goldene Ehrennadel und ein Präsent für Peter Balles

Lesedauer: 
Chorleiter Sebastian Scheuermann, Vorsitzender Willi Schwind und Schriftführer Peter Mayer gratulierten Peter Balles (Zweiter von rechts). © MGV Hainstadt

Hainstadt. Zur Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins begrüßte Vorsitzender Willi Schwind am Freitag zahlreiche Mitglieder im Gasthaus „Schwanen“ in Hainstadt. Es folgten Berichte des Vorsitzenden, des Schriftführers und des Schatzmeisters. Die Kassenprüfer stellten die ordnungsgemäße Führung der Kasse fest. Der von ihnen empfohlenen Entlastung folgte die Versammlung einstimmig.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Vorstandswahlen

Nach einem kurzen Rück- und Ausblick des Chorleiters Sebastian Scheuermann ehrte Vorsitzender Schwind Peter Balles für 50-jährige Sängertätigkeit mit der goldenen Ehrennadel mit Kranz und überreichte neben einer Urkunde auch einen Gutschein. Auf das Grußwort von Ortsvorsteherin Regina Schüßler folgten die Wahlen des Vorstands: Vorsitzender Willi Schwind, stellvertretender Vorsitzender Ernst-Richard Müller, Schriftführer Peter Mayer, Rechnungsführer Richard Mayer, Kassenprüfer Gerhard Kern und Berno Woitsch, wobei letzterer auch als Fahnenträger und Notenwart wiedergewählt wurde.

Stimmführer des ersten Tenors bleibt Gisbert Link, des zweiten Tenors Ernst-Richard Müller, des ersten Bass Raimund Kreuter und des zweiten Bass Peter Balles. In den erweiterten Vorstand wurden Dieter Gramlich, Berno Woitsch, Werner Wiese, Gerhard Schneider, Winfried Hemberger und Dietmar Fritzsche gewählt.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1