AdUnit Billboard

Fußgängerzone weihnachtlich geschmückt

Lesedauer: 

Buchen. Sichtbares Zeichen dafür, dass in Buchen wieder die Weihnachtszeit naht, ist das Anbringen einer stimmungsvollen Beleuchtung. Mitarbeiter des städtischen Bauhofs brachten am Montag und Dienstagmorgen den entsprechenden Weihnachtsschmuck in der Fußgängerzone an. Dabei würden etwa 60 Girlanden in der Stadt aufgehängt, so ein Bauhofmitarbeiter. Vom 1. bis 4. Dezember bringt der traditionelle Weihnachtsmarkt dann vollends Lichterzauber in die Buchener Innenstadt. Bild: Gernot Igers

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1