AdUnit Billboard
An der ZGB

Fertigkeiten in Elektro- und Metalltechnik erworben

13 Absolventen der Berufsfachschule sind stolz auf die bestandenen Prüfungen

Von 
Si
Lesedauer: 
Das Bild zeigt die Absolventen der zweijährigen Berufsfachschule Metall/Elektro an der ZGB mit ihrem Klassenlehrer Martin Strittmatter. © ZGB

Buchen. 13 Absolventen der Zweijährigen Berufsfachschule der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) können sich über die bestandene Fachschulreife (Mittlerer Bildungsabschluss) freuen. Zu Ihrem Abschluss beglückwünschte sie auch ihr Klassenlehrer Martin Strittmatter, der jedoch bedauerte, dass einige Schüler nicht die Abschlussprüfung bestanden haben.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Natürlich hat auch bei diesen Absolventen „Corona“ im Verlauf der beiden Schuljahre seine Spuren hinterlassen, in denen einige Wochen online unterrichtet wurde. Dies war für Schüler und Lehrer eine besondere Herausforderung, wurde aber von allen Beteiligten sehr gut gemeistert.

Berufliche Qualifikation

In den schriftlichen Prüfungen, der praktischen und mindestens einer mündlichen Prüfung, mussten die Schüler zeigen, dass sie sowohl in den allgemeinbildenden Fächern, wie auch in ihrem jeweiligen Profil, Elektro- oder Metalltechnik, die notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten besitzen. Neben dem mittleren Bildungsabschluss verfügen die Absolventen über eine berufliche Grundqualifikation in ihrem jeweiligen Berufsfeld, was ihnen bei einer Ausbildung in diesen Bereichen zugutekommt. Auch im nächsten Jahr werden die meisten Absolventen der ZGB die Treue halten und im Rahmen einer dualen Berufsausbildung oder beim Besuch des Technischen Gymnasiums oder des Berufskollegs weiter an der Schule sein.

Mehr zum Thema

Realschule Osterburken

Den Corona-Erschwernissen getrotzt

Veröffentlicht
Von
hl
Mehr erfahren
Frankenlandschule

Quintett freut sich

Veröffentlicht
Von
sti
Mehr erfahren

Die erfolgreichen Absolventen der Zweijährigen Berufsfachschule (2BFS) im Berufsfeld Elektro an der Zentralgewerbeschule in Buchen sind: Tiziano Caramante (Rippberg), Philip Chrispens (Seckach), Felix Fadler (Buchen), Levin Ilzhöfer (Korb), Friedrich Link (Rosenberg), Justin Scheuermann (Zimmern) und Metehan Yalcin (Hettingen).

Die erfolgreichen Absolventen im Bereich Metalltechnik sind: Rassim Asnoun (Buchen), Ceyhun Bepken Walldürn), Alessio Hasselbach (Prüfungsbester, Mudau), Felix Schulz (Buchen), Patrice Stahn (Seckach) und Luis Thoma (Hainstadt). Si

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1