AdUnit Billboard
Rück- und Ausblick im Rahmen der Mitgliederversammlung

FC Bödigheim sucht Übungsleiter

Lesedauer: 
Bei der Mitgliederversammlung des FC Bödigheim wurden verdiente Mitglieder geehrt. © Bernhard Werner

Bödigheim. Der FC „Germania“ Bödigheim hielt kürzlich seine Mitgliederversammlung im Vereinsheim ab. Der Vorsitzende Daniel Mackert begrüßte die Mitglieder mit einem Gedicht.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Abwechselnd wurden die Höhepunkte aus Vergangenheit und die Planungen der Zukunft vorgetragen. Trotz der coronabedingten Pause von November bis Mai setzte der Spielbetrieb und das Vereinsleben wieder schwungvoll ein. So wurde zum Beispiel das Projekt Rasenmäher zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht. Der Spartenleiter Fußball, Marco Weber, umschrieb die Personalveränderungen mit den zahlreichen Ab- und Zugängen und die Ergebnisse der vergangenen acht Spieltage der Saison 2020/21. Der Bericht der Spartenleiterin Gymnastik, Hella Welser, war gewohnt knapp. Durchschnittlich 14 Damen treffen sich wöchentlich unter Leitung von Gertrud Friedrich und bilden eine festgefügte und verschworene Gemeinschaft, zu der immer noch nach vielen Jahren vier Gründungsmitglieder gehören.

Mehr zum Thema

Die wichtigsten News des Tages

FN Mittags Newsletter - Jetzt anmelden!

Mehr erfahren

Es folgten die Ausführungen von Schriftführer Florian Meder, der sich erfreut zeigte, dass seit der vergangenen Versammlung im Juli 2020 nur zwei Personen ausgeschieden sind und aktuell 273 Vereinsmitglieder gezählt werden.

Für die Jugend im FC ist Carola Peszleg zuständig. Sie sucht für die Kinder im Grundschulalter händeringend einen Übungsleiter. Die Übungszeiten beim regulären Kinderturnen sind auf Donnerstag 16.30 bis 17.30 Uhr gelegt und bei den Jugendfussballern auf Freitag 16.30 bis 18.30 Uhr.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Kassiererin Anna Paar konnte in ihrem Beitrag nicht verschweigen, dass die Mitgliedsbeiträge nicht kostendeckend seien. Unverändert sei der Verein wegen der Ausgaben, unter anderem für die Instandhaltung der Sportanlagen und des Sportheims, auf Sonderaktionen angewiesen. Sehr erfreulich sei die von Michael Breunig geleitete Crowd-Funding-Aktion zur Anschaffung eines Rasenmähers verlaufen. Wegen der Verhinderung der Kassenprüfer wurde deren schriftlicher Bericht verlesen. Beanstandungen gab es keine, so dass Siggi Rohm die Entlastung des Vorstandes vorschlug, welche einstimmig erfolgte.

Bei den anschließenden Neuwahlen wurden die Spartenleiter Fußball, Marco Weber und Markus Böhm, und die Spartenleiterin Gymnastik, Hella Welser, sowie Kassiererin Anna Paar in den Ämtern bestätigt. Auch Karola Peszleg und die Kassenprüfer Michael Breunig und Volker Paar ernteten keinen Widerspruch. Zur Entlastung der Platzkassierer wird für die Heimspiele ein dritter Helfer gesucht.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden abschließend Barbara Betschel und Arndt Mackert geehrt. Irmtraud Kaup nimmt bereits seit 50 Jahren aktiv an den wöchentlichen Übungsstunden in der Aula des Bildungshauses teil.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1