Jahresabschlussfeier der Buchener Schützen - Ehrungen in der Sportschießanlage / Neuigkeiten vom Schützenmarkt bekannt gegeben Familie Gutekunst übernimmt auch das Festzelt

Von 
asc
Lesedauer: 
Die Pokalgewinner sowie die Meisterschützen der SG Buchen bei der Jahresabschlussfeier. © Achim Schubert

Buchen. Zur Jahresabschlussfeier trafen sich die Mitglieder der SG Buchen in der Sportschießanlage. Oberschützenmeister Achim Schubert verkündete einen positiven Verlauf im sportlichen und gesellschaftlichen Bereich für das vergangene Jahr. Gleichzeitig hielt Schubert einen kurzen Ausblick auf 2020: Zum Schützenmarkt 2020 werden Großfestzelt und Weinzelt von der Familie Gutekunst – Restaurant Seeterrasse Eberstadt – als neuer Festwirt betrieben. Bereits im letzten Jahr hatte die Familie Gutekunst das Weinzelt von den Steinzeittrommlern übernommen. Das beliebte Waldfest für Schützen und Bevölkerung findet zur Gründungsfeier der SG an Christi Himmelfahrt, 21. Mai statt.

AdUnit urban-intext1

Erster Schützenmeister Joachim Schmidt führte die anstehenden Ehrungen durch. Den Meisterschützenpokal erkämpften sich Max Ackermann (541) und Jürgen Sillmann (428) und Hannelore Müller (382). Jahresmeister: Luftgewehr: Thorsten Konrad (3793) vor Oliver Schmitt (3788) und Ingo Gremminger (3752). LG-Auflage: Hannelore Müller (3160,1) vor Manfred Mechler (3154,7) und Thomas Noe (3136,3). KK-Auflage: Werner Mächtel (2910) vor Siegmund Gross (2870) und Thomas Noe (2868). Luftpistole: Gisela Schädle (3036,2) vor Georg Schädle (3021,6) und Jürgen Sillmann (3008,3). LP-Auflage: Gisela Schädle (3036,2) vor Georg Schädle (3021,6) und Jürgen Sillmann (3008,3). Sportpistole: Georg Schädle (5523) vor Angelika Lehnert (5437) und Alexander Wiese KK-Gewehr 3x20: Max Ackermann (2757); Kurt Wilhelm (2659): Oliver Schmitt (2552). Sportpistole: Siegbert Schuch (2899); Alexander Wiese (2790); Angelika Lehnert (2758). Den Stammtischpokal erkämpfte sich Georg Schädle (53) vor Jürgen Sillmann (53) und Pasquale Peluso (44).

Den Geselligkeitspokal konnte zweiter Schützenmeister Hans Mittelstaedt an Kurt Wilhelm vor Hannelore Müller und Gisela Schädle überreichen. Jugendleiter Jürgen Sillmann hob zum Ende die erfolgreiche Trainingsarbeit besonders hervor. Das Ergebnis dieser guten Arbeit führte zum zweiten Platz beim Schülercup durch Tristan Häfner und Franco Gramlich. Bei der Kreisjugendrunde erkämpften sich Janette Slusarek, Michelle Mages und Markus Bayer (Mudau) den zweiten Platz. asc