AdUnit Billboard
Kolpingsfamilie Buchen

Erlebnistage im Wald

Lesedauer: 

Buchen. Die Kolpingsfamilie veranstaltet zwei Waldpädagogik-Erlebnistagen mit Waldführerin Katja Mathes. Am Sonntag, 24. Oktober, findet für alle Interessierten ein „Familien-Waldtag“ unter dem Thema: „Herbstfest – wie sich der Wald auf den Winter vorbereitet“ statt. Dabei werden die Teilnehmer nach besonderen Waldbewohnern Ausschau halten, fantastische Lebewesen entdecken und vielleicht zauberhaften Waldbewohnern begegnen, um gemeinsam mit dem Wald ein großes Herbstfest zu feiern. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Familien begrenzt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Neue Naturerfahrungen machen

Am Sonntag, 7. November, findet ein Waldtag für Erwachsene zum Thema: „Den Wald mit allen Sinnen entdecken“ statt. „Wie fühlt sich der Wald an? Wie schmeckt und riecht er? Was erzählen uns der Wald und seine Bewohner, wenn wir Ihnen genau zuhören?“ – Anhand dieser Fragen kann der Wald mit allen Sinnen erlebt und neue Naturerfahrungen gemacht werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Erwachsene begrenzt.

Treffpunkt ist für beide etwa 3,5-stündige Veranstaltungen jeweils um 14 Uhr am Sportplatz in Laudenberg. Bei schlechtem Wetter muss der Termin ausfallen.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1