Todesfall - Dr. Ferdinand Peter ist am 27. August im Alter von 100 Jahren gestorben / Zahlreiche Auszeichnungen erhalten Engagierter Mediziner war auch ehrenamtlich aktiv

Lesedauer: 

Dr. Ferdinand Peter, eine in Buchen und weit darüber hinaus geschätzte und beliebte Persönlichkeit, ist kurz vor seinem 101. Geburtstag gestorben. Als engagierter Landarzt, der über viele Jahre hinweg zu jeder Tages- und Nachtzeit für seine Patienten da war, hat er sich in der Region einen Namen gemacht. Der größte Einsatz des Mediziners galt neben seiner kassenärztlichen Tätigkeit dem

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen