AdUnit Billboard
Kolpingfamilie Buchen

„Einfach hausgemacht“

Kochkurs für junge Erwachsene

Lesedauer: 

Buchen. In der Reihe „Einfach hausgemacht“ fand dieser Tage erstmals ein Kochkurs für junge Erwachsene statt. Und wurde gut angenommen. Unter der Leitung von Ulrike Kleinert begrüßte die Kolpingfamilie acht junge Köchinnen und Köche. Kleinert stellt die Küche und das Landwirtschaftsamt vor – und schon ging es los: Die Teilnehmer durften je zwei Gerichte zaubern. Diese wurden am Ende als Buffet angerichtet und gemeinsam verkostet. Neben den Erklärungen der Gerichte gab es viele hilfreiche Tipps in Sachen Lebensmittel- und Messerkunde. Und es wurde gezeigt, wie man einen festlichen Tisch richtig deckt. Ulrike Kleinert beantwortete alle Fragen und stand beim Kochen mit Rat und Tat beiseite. Nach etwa einer Stunde Kochzeit wurden Kartoffelsuppe mit Speckpflaumen, Rosmarin-Kartoffeln und Fit-Burger, Pecorino-Tomatensoße mit Quellreis und Möhren-Apfel Salat, Tortellini mit Käsesahnesoße und mit Feta gefüllte Paprika serviert. Als Nachtisch gab es selbstgemachte Fruchtzwerge mit reichlich frischem Obst aus heimischen Gärten.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Skandal-Rapper

Keine «große Freiheit» für Gzuz, sondern Gefängnis

Veröffentlicht
Von
Carola Große-Wilde
Mehr erfahren
Freilandmuseum

Wackershofen: Gerichte nach Omas und Uromas Rezepten

Veröffentlicht
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1