Kurve geschnitten Ein Unfall war die Folge

Lesedauer:

Buchen. Ein 24-Jähriger war am Samstag gegen 19 Uhr mit seinem Audi auf der K 3920 zwischen der B 27 und Einbach im Bereich einer Kurve unterwegs. Ein entgegenkommender und in Richtung B 27 fahrender Pkw, laut Polizei möglicher Weise ein schwarzer Seat Leon, schnitt die Kurve und zwang den Audi Lenker zu einem Ausweichmanöver. Dieser verlor dabei die Kontrolle über sein Auto und kam ins Schleudern. Anschließend streifte er einen Baum und prallte gegen ein Straßenschild. Der Fahrer des in Richtung B 27 fahrenden Pkw fuhr ohne anzuhalten weiter. Im Fahrzeug des Audi-Lenkers wurde dessen 18-jährige Beifahrerin leicht verletzt. An dem Audi entstand ein Schaden in Höhe von rund 5000 Euro. Hinweise zu dem Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281/9040 entgegen.