Gesundheitsversorgung - Augenarzt Dr. Paul Uihlein eröffnet neue Praxis in der Haagstraße "Das soll es noch nicht gewesen sein"

Lesedauer: 

Dr. Paul Uihlein arbeitet weiterhin als Augenarzt, und zwar ab dem 17. Oktober in eigener Praxis.

© Martin Bernhard

Augenarzt Dr. Paul Uihlein eröffnet am 17. Oktober eine neue Praxis in der Haagstraße 3. Dort können sich Privatpatienten sowie Kassenpatienten als Selbstzahler behandeln lassen.

AdUnit urban-intext1

Buchen. "Meine Karriere als Augenarzt möchte ich jetzt noch nicht beenden. Patienten sollen weiterhin von meiner Erfahrung profitieren können", sagte Dr. Paul Uihlein, als sein Arbeitsverhältnis in der Augenarztpraxis Buchen unvorhergesehen zum 30. September beendet wurde. Seine jahrzehntelange Erfahrung in der Augenheilkunde, die er sich seit seiner Niederlassung 1981 in Buchen erwarb, will Dr. Uihlein nun nicht brach liegen lassen. Somit entschied er sich, ab dem 17. Oktober erneut eine Praxis in Buchen zu eröffnen, in der er das gesamte Spektrum der Augenheilkunde anbietet.

Die neuen Praxisräume befinden sich im Herzen Buchens in der Haagstraße 3 (ehemals neurologische Praxis Dr. Kamil Müller, Haus Beerenbauer). Seine zukünftige Wahlarztpraxis ist bei der Ärztekammer Nordbaden gemeldet, womit privat versicherte und gesetzlich versicherte Patienten als Selbstzahler sein Leistungsangebot von Untersuchung über Beratung bis Behandlung in Anspruch nehmen können. Das Leistungsangebot umfasst Augenuntersuchungen aller Altersklassen, fachgerechte Beratung und Therapie-Maßnahmen, Netzhautdiagnostik bei Diabetes, Hypertonie, Kurzsichtigkeit und Maculerkrankungen sowie Glaukomvorsorge. Sehtests, Brillen- und Kontaktlinsenkontrollen, Führerscheinbegutachtungen aller Klassen und Problemlösungen bei Grünem und Grauem Star nimmt er wie gewohnt ohne Einschränkungen vor.

Zudem wird Dr. Paul Uihlein weiterhin mit dem Augenoperationszentrum Lohr kooperieren und im Augenoperationszentrum Buchen (AOB) in den Neckar-Odenwald- Kliniken Operationen durchführen lassen. Das AOB wurde 2008 von ihm mitbegründet.