AdUnit Billboard
„Locker im Lockdown“ (Teil 1) - In Corona-Zeiten tauchen immer mehr gut gemachte Erklär-Videos für Schach- und Skatspieler auf / Netflix-Serie „Damengambit“

Das hat Sog wie ein Schwarzes Loch

Und wieder Lockdown! Doch bei all dem Missmut: Die FN-Redaktion Buchen macht es sich in der kleinen Serie „Locker im Lockdown“ zur Aufgabe, den Lesern Ideen zur Freizeitgestaltung daheim zu geben. Viel Spaß beim Lesen!

Von 
Michael Fürst
Lesedauer: 
FN-Redakteur Michael Fürst verbringt das Mehr an Freizeit im „Lockdown“ viel mit Online-Schach. Das Angebot im Internet ist reichhaltig und für jede Spielstärke. © Sowa

In diesen seltsamen Corona-Zeiten das Wort „Fieber“ zu benutzen, ist eigentlich nicht so ganz passend. Doch im Rahmen unserer kleinen Serie „Locker im Lockdown“ sollte es erlaubt sein: Seit März hat es mich nämlich gepackt – das Schachfieber. Was sollte man denn anstellen an den elend langen Abenden, an denen man nicht ins Fußballtraining gehen oder den Tennis-Schläger schwingen durfte, nicht

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen