AdUnit Billboard
Kult-Discothek in Schlierstadt - Zweitägige Oldie-Party

„Caribic-Revival“ am 24. und 25. Juni

Lesedauer: 

Götzingen/Schlierstadt. Mit 4. „Caribic-Revival“ geht am 24. und 25. Juni nach zweijähriger Corona-Zwangspause ein langgehegter Wunsch der ehemaligen „Caribic“-Generation in Erfüllung. Die Kult-Diskothek „Caribic“ in Schlierstadt öffnet für zwei Tage ihre Pforten als Reminiszenz an die heiße Disco-Phase der 1980er Jahre.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Neben persönlichen Erinnerungen steht für das „Help! Sommermärchen-Team“ und die kooperie-renden Organisatoren die Unterstützung der „Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg“ im Vordergrund. Diese Hilfseinrichtung, die sich der Be-handlung und Pflege erkrankter Kinder und der Unterstützung betroffener Familien widmet, ist angesichts der großen Aufgabe dringend auf Spenden angewiesen.

Weil auch viele Kinder aus der Region betreut wurden und während der Coronazeit die Spenden nur spärlich flossen, haben sich die Organisatoren des „Caribic-Revivals“ für eine Unterstützung dieser Einrichtung entschlossen.

Die Besucher erwartet eine zweitägige Oldie-Party mit Disco-Musik der 1980er Jahre mit Kult-JC Hansi. Die Schirmherrschaft übernimmt Osterburkens Bürgermeister Jürgen Galm. Abgerundet wird die Revival-Atmosphäre im Außenbereich mit einem südländisch gestalteten Biergarten. Einlass ist an beiden Abenden ab 19 Uhr. Eintrittskarten sind beim Einrichtungshaus Grammlich (Eberstadt) und im Gasthaus „Badischer Hof“ (Schlierstadt) erhältlich.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1