AdUnit Billboard
Schützenmarkt in Buchen

Buntes Programm ab Samstag beim Buchener Schützenmarkt

Von 
mg
Lesedauer: 

Buchen. Der Startschuss für eine Buchener Traditionsveranstaltung fällt an diesem Samstag zum 192. Mal. Um 16 Uhr findet ein kleiner Eröffnungsumzug des Schützenmarktes statt – lediglich die Schützengesellschaft und die Stadtkapelle nehmen teil. Bieranstich mit Bürgermeister Roland Burger ist im Anschluss daran auf dem Wimpinaplatz.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zwei verkaufsoffene Sonntage

Auf dem Festgelände, das sich über Musterplatz, Wimpinaplatz und Museumshof erstreckt, laden verschiedene Fahrgeschäfte sowie Essens- und Getränkestände und Warenangebote zum Bummeln ein. Im Rahmen des Schützenmarktes wird es am 5. und 12. September zwei verkaufsoffene Sonntage geben, an denen die Fachgeschäfte in Buchen geöffnet haben.

Es gibt in diesem Jahr Corona-bedingt kein Wein- und Festzelt, auch das Feuerwerk zum Schützenmarkt-Abschluss fällt aus. mg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1