AdUnit Billboard
Wahl am 28. November - Das ist beim Betreten der Wahllokale zu beachten / Briefwahlunterlagen können noch bis Freitag, 26. November, 18 Uhr, bei der Stadtverwaltung beantragt werden

Bürgermeisterwahl in Buchen: Ergebnis wird auf dem Wimpinaplatz verkündet

Von 
sis/mf
Lesedauer: 

Buchen. Noch drei Tage – dann sind 14 460 wahlberechtigte Buchener dazu aufgerufen, den Bürgermeister für die Zeit von 2022 bis 2030 zu bestimmen. Drei Kandidaten sind angetreten: Das amtierende Stadtoberhuapt Roland Burger möchte in seine dritte Amtszeit gehen. Felix Pflüger und Peter Bühler sind sozusagen die Herausforderer.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Wahllokale haben am Sonntag, 28. November von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Direkt im Anschluss werden die Stimmzettel durch die Wahlvorstände öffentlich ausgezählt. Das Ergebnis wird gegen 19.30 Uhr Corona-bedingt auf dem Wimpinaplatz und nicht in der Stadthalle verkündet. Auf dem Gelände vor dem Rathaus gilt Maskenpflicht und Abstandsgebot. Das Ergebnis ist im Anschluss auf www.fnweb.de zu lesen

Felix Pflüger kandidiert für das Amt des Buchener Bürgermeisters. © Fürst

Mehr zum Thema

Die wichtigsten News des Tages

FN Mittags Newsletter - Jetzt anmelden!

Mehr erfahren

Beim Betreten der Wahllokale gelten die Infektionsschutzmaßnahmen nach der Corona-Verordnung. Es muss eine medizinische Maske oder einen Atemschutz (Anforderungen der Standards FFP2, KN95, N95 oder eines vergleichbaren Standards) getragen werden. Ausnahmen von der Maskenpflicht gibt es nur für Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr und für Personen, die durch ärztliche Bescheinigung nachweisen, dass ihnen das Tragen einer der oben genannten Masken aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist. Die Anweisung des jeweiligen Wahlvorstands ist zu beachten.

Mehr zum Thema

Bürgermeisterwahl am Sonntag in Buchen

Peter Bühler: „Die Idee der Postkutsche wird sich früher oder später durchsetzen”

Veröffentlicht
Von
Michael Fürst
Mehr erfahren
Bürgermeisterwahl am Sonntag

Roland Burger: „Ich möchte Buchen für die Menschen zukunftsfähig aufstellen”

Veröffentlicht
Von
Michael Fürst
Mehr erfahren
Kandidatenvorstellung

Buchener Bürgermeisterwahl: Ein Erfahrener, ein Forscher, ein Satiriker

Veröffentlicht
Von
Michael Fürst
Mehr erfahren

Die Personenzahl im Wahlraum ist nach den räumlichen Gegebenheiten begrenzt, gegebenenfalls muss vor dem Wahllokal gewartet werden, bis ein Zutritt möglich ist. Darüber hinaus ist die Abstandsregel einzuhalten. Jeder soll sich beim Betreten des Wahlraums die Hände desinfizieren. Sinnvoll ist, wenn jeder Wahlberechtigte seinen eigenen Stift mitbringt.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Briefwahlunterlagen können noch bis Freitag, 26. November, 18 Uhr, bei der Stadtverwaltung beantragt werden. Bei nachgewiesener plötzlicher Erkrankung oder einer Absonderung nach dem Infektionsschutzgesetz ist das sogar noch bis zum Wahltag, 15 Uhr, möglich. Ein Dritter, der dann die Briefwahlunterlagen beantragt oder abholt, muss eine schriftliche Vollmacht des Wahlberechtigten vorlegen. Wahlbriefe sollten dann sicherheitshalber nicht mehr verschickt, sondern bei der auf dem Wahlbrief angegebenen Stelle abgegeben werden.

Wer sich am Sonntag zur Urnenwahl aufmacht, sollte sich sicherheitshalber auch nochmal in der Wahlbenachrichtigung vergewissern, wo sich das Wahllokal befindet. Wegen der Vorgaben der Corona-Verordnung gibt es nämlich Änderungen bezüglich der bisher gewohnten Wahllokale.

Sollte am Sonntag keiner der drei Bewerber die absolute Mehrheit erhalten, kommt es am Sonntag, 12. Dezember , zur Stichwahl. sis/mf

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1