AdUnit Billboard
Bis 7. November

Bürgermeisterwahl in Buchen: Benachrichtigungen werden zugesandt

Lesedauer: 

Buchen. Die Wahlbenachrichtigungen zur Bürgermeisterwahl in Buchen am werden den Wahlberechtigten bis spätestens 7. November zugestellt, teilt die Stadtverwaltung mit. Zur Beantragung eines Wahlscheins mit Briefwahlunterlagen ist der Vordruck auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung zu verwenden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Informationen zur Briefwahl

Wahlscheine mit Briefwahlunterlagen können auch in elektronischer Form über ein Formular auf der Homepage der Stadt Buchen beantragt werden. Dazu werden die Daten auf der Wahlbenachrichtigung benötigt.

Mehr zum Thema

Die wichtigsten News des Tages

FN Mittags Newsletter - Jetzt anmelden!

Mehr erfahren

Über einen Link auf der Startseite gelangt man in die Wahlrubrik. Alternativ ist der Wahlscheinantrag auch mit einem Mobilgerät über den QR-Code auf der Wahlbenachrichtigung aufrufbar.

Formlose Beantragung möglich

Auch eine formlose Beantragung per E-Mail an buergerbuero@buchen.de ist möglich. In diesem Fall sind die persönlichen Daten (Familienname, Vorname, Geburtsdatum und vollständige Wohnanschrift) mitzuteilen.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Aufgrund der Corona-Pandemie soll eine persönliche Antragstellung nur in dringenden Fällen erfolgen. Die Ausgabe und der Versand der Briefwahlunterlagen erfolgen voraussichtlich ab 8. November.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1