AdUnit Billboard
Wahrzeichen der Stadt - Feuerwehr und Fachfirma beendeten am Dienstag die Reparatur der Turmuhren. Die Zeiger wurden aufbereitet und frisch vergoldet

Buchener Stadtturm hat seine fehlenden Zeiger zurückbekommen

Der Buchener Stadtturm hat am Dienstag seine fehlenden Zeiger wiederbekommen. Eine Fachfirma hat diese mithilfe der Feuerwehr montiert. Jetzt sollten alle drei Turmuhren wieder die richtige Uhrzeit anzeigen.

Von 
Martin Bernhard
Lesedauer: 
Arbeitsplatz in luftiger Höhe: Uhrmacher Stefan Günter (rechts) bringt die fehlenden Zeiger der Turmuhr in Richtung Marktstraße an. Diese sind entrostet und neu vergoldet worden. Etwa zehn Wochen lang mussten die Buchener auf die Rückkehr der Zeiger warten. © Martin Bernhard

Die Stadtturmuhr ist wieder komplett. Vier Einsatzkräfte der Feuerwehr Buchen rückten gestern mit dem Fahrzeug „Drehleiter mit Korb“ (DLK 23/12) an und hoben Uhrmacher Stefan Günter mit den Zeigern zum Ziffernblatt empor. Eine gute Stunde lang war dieser damit beschäftigt, die Zeiger an der Turmseite zur Marktstraße hin anzubringen. Wie Günter im Gespräch mit den Fränkischen Nachrichten

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1