AdUnit Billboard
Roland Burger bleibt Bürgermeister - Amtsinhaber zum zweiten Mal im Amt bestätigt / Felix Pflüger war ein ernsthafter Herausforderer

Buchen: Echtes Duell lockte mehr Bürger an die Urnen

Von 
Michael Fürst
Lesedauer: 
Applaus für den alten und neuen Bürgermeister: Roland Burger (Zweiter von links neben seiner Frau Marion) wurde am 28. November zum dritten Mal zum Bürgermeister der Stadt Buchen gewählt. © Michael Fürst

Roland Burger wusste, dass diese Wahl enger werden würde als die beiden zuvor: Zum dritten Mal kandidierte der Amtsinhaber für den Bürgermeister-Posten in Buchen, und dieses Mal hatte er mit Felix Pflüger einen jungen, dynamischen und inhaltlich auch ernsthaften Herausforderer. Doch „Routinier Burger“, insgesamt seit über 30 Jahren im Beruf des Bürgermeisters, setzte sich am Sonntag, 28.

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen