Von Unfallstelle entfernt Beim Parken Fenster beschädigt

Lesedauer: 

Buchen. Auf rund 1000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein bislang Unbekannter von 27. März, 18 Uhr, bis 28. März, 17 Uhr, in Buchen anrichtete.

AdUnit urban-intext1

Der Fahrer eines noch nicht bekannten Fahrzeugs beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken im Einfahrtbereich der Stadtwerke Buchen, "Am hohen Markstein", die Doppelverglasung einer Fensterscheibe und entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle.

Bei der Unfallaufnahme konnten von der Polizei an der Hauptanstoßstelle schwarze Lackantragungen festgestellt werden.

Während des genannten Tatzeitraums wurde der Bereich rund um die Unfallörtlichkeit von Besuchern einer nahegelegenen Diskothek und Gästen eines türkischen Imbisses frequentiert.