AdUnit Billboard
Polizei sucht Zeugen

Auto beim Parken beschädigt

Lesedauer: 

Buchen. Innerhalb von rund 15 Minuten beschädigte ein Fahrzeuglenker am Samstag einen geparkten Mercedes. Die 57-jährige Besitzerin stellte diesen gegen 11.50 Uhr auf dem Parkplatz eines Heimtierbedarfs in der Buchener Carl-Benz-Straße ab. Als sie kurz nach 12 Uhr wieder zu ihren Pkw kam, war dieser vorne rechts beschädigt. Offensichtlich war jemand mit seinem Pkw beim Ein- oder Ausparken an dem Auto hängengeblieben, so die Polizei. Anstatt den Unfall zu melden, machte sich der Schadensverursacher aus dem Staub. Am Fahrzeug stellte die Polizei weiße Lackantragungen fest. Der Schaden wird mit 2000 Euro beziffert. Zeugen sollen sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281/9040, melden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1