AdUnit Billboard

Aufwändige Bergung nach Unfall

Von 
pol
Lesedauer: 

Buchen. Folgenreich war vermutlich ein nur kleiner Fahrfehler eines 56-Jährigen am Mittwoch gegen 9.45 Uhr auf der Landesstraße zwischen Unterneudorf und Buchen. Der Mann musste mit seinem Kastenwagen vor einer Brücke aufgrund Gegenverkehrs abbremsen und wollte nach rechts ausweichen, um eine Kollision mit dem vorausfahrenden Fahrzeug zu vermeiden. Der Versuch misslang und der Mann fuhr ein Böschung hinab. Dort kippte der Transporter um. Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst waren schnell vor Ort. Der Fahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht, konnte dieses später jedoch wieder verlassen. Der Lebensmittel-Transporter musste von einem Kran zurück auf die Straße gehoben werden. pol

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1