AdUnit Billboard
77-Jähriger kam von der Straße ab

77-Jähriger landete bei Buchen im Feld

Von 
Sabine Braun
Lesedauer: 

Buchen. Deutlich nach Alkohol roch ein Mann, der am Mittwoch gegen 13 Uhr mit seinem Ford von der Landstraße zwischen Eberstadt und Buchen abgekommen ist. Das SUV kam in einem Feld zum Stehen. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro. Da die Polizeibeamten bei der Unfallaufnahme eine Alkoholfahne bei dem 77-Jährigen feststellten und ein Vortest rund 1,4 Promille zeigte, musste der Mann die Beamten zur Entnahme einer Blutprobe in ein Krankenhaus begleiten. Auf den Unfallverursacher kommt nun eine Anzeige sowie der Entzug des Führerscheins zu.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Redaktion Im Einsatz für die Lokalausgabe Buchen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1