Blick zurück

1991: Als der Krieg die Fastnacht fraß

Fastnacht feiern trotz Krieg? 1991 fielen Umzüge und Prunksitzungen wegen des Golfkrieges aus. Zeitzeugen erinnern sich und sagen, warum es dieses Mal trotz des Ukraine-Konflikts nicht so sein soll.

Von 
Martin Bernhard und Michael Fürst und Sabine Holroyd
Lesedauer: 
Am 17. Januar 1991 begannen US-Streitkräfte die irakische Hauptstadt Bagdad zu bombardieren. Wenige Tage später wurde in Deutschland die Fastnacht abgesagt.

Darf man hierzulande Fastnacht feiern, wenn zur gleichen Zeit in der Ukraine Soldaten kämpfen und womöglich fallen? Diese heikle Frage wurde in den vergangenen Wochen kaum bis gar nicht gestellt. Und wenn sie wirklich im Raum stand, dann wurde sie stets mit einem satten „Ja“ beantwortet.

Vor 32 Jahren war das allerdings ein bisschen anders. Damals lautete die Frage ähnlich: Darf man

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen