Main-Neckar-Turngau Versammlung wird verschoben

Lesedauer: 

Odenwald-Tauber. Die ursprünglich für 20. März im Rahmen des Jubiläums des TV Aglasterhausen geplante Vollversammlung des Main-Neckar-Turngaues wird aufgrund von Corona verschoben. Es wird angestrebt, selbige als Präsenzveranstaltung im Herbst durchzuführen. Dies ist zum Schutz aller Beteiligten notwendig und wurde nach sorgfältiger Abwägung, besonders nach Einschätzung des konkreten Risikos im Umfeld der Veranstaltung, so entschieden. Diese Entscheidung war unumgänglich und alternativlos. Ein neuer Termin wird in Absprache mit dem TV Aglasterhausen gesucht, der dann rechtzeitig den Vereinen mitgeteilt wird. Ebenso wurde der am 27./28. März geplante Lehrgang „Fit und gesund“ storniert. Bei positiver Änderung der Corona bedingten Gesamtsituation soll der Lehrgang am 26./27. Juni oder 3./4. Juli in Königshofen stattfinden.