AdUnit Billboard
Taubertäler Wandertage

Unterwegs rund um Grünsfeld

Lesedauer: 

Grünsfeld. „Herbstbunte Wälder und vielfältige Talräume“: Die rund 8,5 Kilometer lange Tour im Rahmen der Taubertäler Wandertage führt durch den Oberen Egelsee südlich der Bahnlinie in den unteren Teil des Gemeindewalds Vockenberg und jenseits der Kützbrunner Straße zum Fliegergrab. Edgar Weinmann berichtet über den 1945 erfolgten Abschuss des Jagdfliegers Karl Göller, der hier seine letzte Ruhestätte fand. Vom Grab aus geht es auf den Rüdenberg oberhalb Zimmerns und über den Alten Kützbrunner Weg ins Wittigbachtal zum Ausgangspunkt zurück.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Führung übernimmt der Naturschutzverein Grünsfeld. Wanderung und Verpflegung sind kostenfrei, Anmeldung ist nicht nötig. Treffpunkt: Sonntag, 10. Oktober, 14 Uhr am Bahnübergang Grünsfeld (Südseite). Nähere Infos bei der Stadt Grünsfeld, Telefon 09346/92110, und beim Naturschutzverein Grünsfeld, Telefon 789 oder 500.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1