AdUnit Billboard
Kultur - Das inklusive Theater des Vereins „Sprungbrett“ bringt am Wochenende das Grimm-Märchen in Unterschüpf zur Aufführung / Umgehende Anmeldung erwünscht

Unterschüpf: Mit „Hans“ auf dem Weg zum Glück

„Hans im Glück“ ist der Name des Theaterprojekts, das unter Leitung von Regisseur Florian Brand im September an den Start ging. Gespannt sein darf man auf Interpretation und Umsetzung des Stückes am Wochenende sein.

Von 
Renate Henneberger
Lesedauer: 
Wohnt das Glück in Besitz und Reichtum? © Renate Henneberger
„Hans hatte sieben Jahre treu und redlich gedient, da sprach er: ‚Herr, meine Zeit ist herum, nun wollte ich gerne wieder heim zu meiner Mutter’.“ So beginnt das Märchen, das eigentlich gar keines ist. Es gibt weder Hexen noch Zauberer, keinen Prinzen und keine Hochzeit am Ende. Die Tiere können nicht sprechen, die Menschen handeln sehr rational. Außer Hans, der so fremd erscheint in einer Welt, ...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1