AdUnit Billboard

Unterführung wird in Kürze eingeschoben

Von 
eck/Bild:Eck
Lesedauer: 

Schweigern. Die Bahnunterführung in der Bahnhofstraße zum Rechten Schöntal ist fertiggestellt und ab Montag beginnen die Grabarbeiten am Bahndamm. Wenn alles nach Plan verläuft wird in Kürze (20. April) innerhalb von einem Tag die bereits betonierte Unterführung komplett in die Bahntrasse eingeschoben. Trotz nochmaliger Kälte gingen die Schalarbeiten für das Mauerwerk zügig voran und so wurden 180 Kubikmeter Beton und 40 Tonnen Stahl verarbeitet. In diesem Zuge wurden auch zahlreiche unterirdische Leitungen und Rohre ausgetauscht. Ab Juli kann der Bahndamm wieder durchquert werden. eck/Bild:Eck

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1