Thomas Henninger kandidiert für das Bürgermeisteramt in Boxberg

Von 
Harald Fingerhut
Lesedauer: 

Boxberg. Es hat etwas gedauert, aber nach nunmehr etwas mehr als drei Wochen seit Beginn der Bewerbungsfrist für das Bürgermeisteramt in Boxberg hat das Kandidatenkarusssell begonnen sich zu drehen.  Thomas Henninger hat am Mittwoch seine Bewerbungsunterlagen auf dem Rathaus abgegeben.Der 48-Jährige lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Unterschüpf. Von Beruf ist er Ingenieur für Bauwesen. Derzeit ist er als Niederlassungsleiter der Firma GBL in Boxberg tätig.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Stellvertretender Redaktionsleiter der Main-Tauber-Kreis-Redaktion, Schwerpunkte auf den Kommunen Königheim und Tauberbischofsheim.