Kulturkirche (I) - Ausstellung mit Holzskulpturen von Franz Musiol mit dem Titel "Ein unerschöpflicher Eigen-Sinn" eröffnet Objekte ziehen Besucher in ihren Bann

Von 
Waltraud Henninger
Lesedauer: 

Vor einer der vielen Skulpturen: (von rechts) Pfarrer Dr. Heiner Kücherer, Dekan Rüdiger Krauth, Präsentator Ronald J. Autenrieth, Kommunikationsdesignerin Monica Lubig, Kantorin Susanne Oehm-Henninger, Saxophonist Marcel König und der Künstler selbst, Franz Musiol.

© Waltraud Henninger

Eine ganz besondere Ausstellung von Holzskulpturen präsentiert sich in der Kulturkirche in Unterschüpf.

Unterschüpf. Beim Eintritt in die Kulturkirche Unterschüpf durchdringt den Besucher mystisches Schweigen von Geist und Seele, der Atem stockt, das Auge nimmt in breitem Raum wahr, was sich hier auftut. Rund um den Altar, eigentlich in der ganzen Kirche verbreiten sich abstrakte

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen