Wahlkreis V - Freie Wähler bestimmten ihre Kandidaten für die Kreistagswahl am 26. Mai Mit aller Kraft für kleine Kommunen

Von 
fw
Lesedauer: 
Die Freien Wähler im Wahlkreis V legten ihre Kandidaten für die Kreistagswahl am 26. Mai fest. © Freie Wähler

Boxberg. Die Freien Wähler im Kreistag des Main-Tauber-Kreises trafen sich, um ihre Kandidaten für die Kreistagswahl am 26. Mai für den Wahlkreis V (Boxberg, Ahorn, Assamstadt, Grünsfeld, Wittighausen) zu nominieren. Aus dem Wahlkreis werden fünf Mitglieder in den Kreistag gewählt.

AdUnit urban-intext1

Die geheime Wahl ergab: Christian Kremer, Bürgermeister, Boxberg; Karin Körner, Büroangestellte, Kupprichhausen; Roland Schneider, Landwirtschaftsmeister, Windischbuch; Elmar Haas, Bürgermeister, Ahorn; Marcus Wessels, Bürgermeister, Wittighausen; Gerhard Skazel, Hochbautechniker und Energieberater, Wittighausen; Franz Ködel, Realschullehrer i.R., Grünsfeld. Die Kandidaten möchten sich mit voller Kraft für die Belange der Bürger einsetzen und dabei die Belange der kleineren Gemeinden fördern. fw