AdUnit Billboard
A 81

Lkw brannte völlig aus

Sachschaden beläuft sich auf rund 100 000 Euro

Lesedauer: 

Boxberg. Ein Lkw geriet am frühen Dienstagmorgen auf der Autobahn 81 bei Boxberg in Vollbrand .

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der 72-jährige Fahrer war gegen 3 Uhr mit seinem Gespann in Richtung Heilbronn unterwegs, als plötzlich im vorderen Bereich des Fahrzeugs ein Feuer ausbrach. Der Kraftfahrer konnte seinen Lkw samt Anhänger noch auf den Standstreifen lenken, bevor er das Führerhaus unverletzt verlassen musste.

Die eingetroffenen Feuerwehren, welche mit 62 Einsatzkräften und 15 Fahrzeugen vor Ort waren, konnten den Anhänger während der Löscharbeiten abkoppeln, so dass dieser keinen Schaden davon trug. Der Laster brannte vollständig aus und es entstand ein Sachschaden von zirka 100 000 Euro.

Mehr zum Thema

Lkw brannte auf der A81

Laster brannte auf der A81 bei Boxberg vollständig aus

Veröffentlicht
Von
Harald Fingerhut
Mehr erfahren

Die Fahrbahn in Richtung Heilbronn musste zwischen der Anschlussstelle Ahorn und Boxberg vollständig gesperrt werden. Die Bergungsmaßnahmen dauern vor aussichtlich bis in die Mittagsstunden an.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1