TTC Oberschüpf - Ehrungen erfolgten im Rahmen der Jahresabschlussfeier Langjährige Aktive ausgezeichnet

Von 
wahe
Lesedauer: 
Bei der Jahresabschlussfeier des TTC wurden Aktive geehrt: (von rechts) Reinhold Schulte (Badischer Tischtennisverband), Simon Weiland, Reiner Holzer, Reimund Bradler (Bezirksvorsitzender), Thomas Henninger, Gerald Weiland. © Waltraud Henninger

Oberschüpf. Zur Jahresabschlussfeier hieß Manfred Pers die Mitglieder im Vereinsheim des Oberschüpfer Schloses willkommen. Viele Mitglieder und treue Anhänger des Vereins hatten sich eingefunden.

AdUnit urban-intext1

Im harmonischen Kreis inmitten der geladenen Ehrenräte von Karlheinz Henninger und Raimund Bradler gab’s vom Vorsitzenden Begrüßungs- und Dankesworte an die Sportler mit Partner, Freunde und die Schülermannschaft innerhalb des Vereins. Bildpräsentationen und Liedbeiträge lockerten den Abend auf inmitten von Thomas Henninger und Reinhold Schulte vom Badischen Turnerbund, der die Ehrungen vornahm.

Manfred Pers hielt einen ausführlichen Jahresrückblick von Erfolgen der Schülermannschaft und Seniorenmannschaft auf die man stolz sein kann.

Vor allem dankte Pers den Trainern der Schülermannschaft Gerald Weiland und Lothar Stäbe für ihr großes Engagement.

AdUnit urban-intext2

Geehrt wurde folgende Aktive durch Reinhold Schulte: Für 40 Jahre im Spiel mit dem Ball an der grünen Platte ehrte er Gerd Pers, Gerald Weiland und Raimund Bradler. Henninger Thomas und Reiner Holzer wurden für 35 Jahre aktive Spielzeit ausgezeichnet, Uwe Weiland und Manfred Pers für 30 Jahre, Andreas Meder für 25 Jahre. Simon Weiland spielt bereits seit 20 Jahren. Allen wurde gedankt durch Urkunden, Anstecknadel und Präsenten. wahe