AdUnit Billboard
Am 7. August

Konzert am Rosengarten

Musik zum Sonnenuntergang

Von 
wahe
Lesedauer: 

Boxberg. Nach drei Jahren coronabedinger Pause kann nun wieder ein Rosengartenkonzert stattfinden. Die Stadt Boxberg und der Künstler Florian Schmidt-Bartha werden das über viele Jahre hinweg bekannte „Konzert zum Sonnenuntergang am Rosengarten“ präsentieren. Die Veranstaltung findet im Boxberger Rathaushof statt und beginnt am Sonntag, 7. August, um 19 Uhr.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Das „Javus Quartett“ & Florian Schmidt-Bartha werden konzertieren mit Kammermusik von Joseph Haydn, Felix Mendelssohn Bartholdy und Franz Schubert. Die Künstlerinnen Marie -Therese Schwöllinger & Alexandra Moser sind an der Geige zu hören. Anuschka Cidlinsky, Bratsche, Oscar Hagen, Cello, und Florian Schmidt-Bartha, Violoncello.

Florian Schmidt-Bartha wird mit dem „Javus-Quartett“ beim Rosengartenkonzert in Boxberg auftreten. © Picasa

Nach dem sicherlich besonderen Konzerterlebnis können die Besuche anschließend bei einem Empfang im Rathaushof den Abend kulinarisch ausklingen lassen. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im „Frankendom“ in Wölchingen statt. wahe

Mehr zum Thema

Kultur

„Bach im Bach“ in Bronnbach

Veröffentlicht
Von
lra
Mehr erfahren
Klassik-Gesangswettbewerb

Klassik-Gesangswettbewerb Debut will Talente auf dem steinigen Weg nach oben unterstützen

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Blick in die Stadtgeschichte

Boxberg: 1952 wird das Amtshaus zum Rathaus

Veröffentlicht
Von
Dieter Thoma
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1