AdUnit Billboard
Generalversammlung - Freiwillige Feuerwehr zog Bilanz, ehrte verdiente Mitglider und wählte die Führungsmannschaft

Kommando bleibt in bewährten Händen

Von 
prewe
Lesedauer: 
Ehrungen bei der Wehr: Das Bild zeigt (von links) stellvertretenden Stadtkommandant Tobias Britsch , Abteilungskommandant Andreas Gehrig, Ingo Keppner, Alois Hönninger, Sven Sigmund und Ortsvorsteherin Karin Körner. © Heinz Weber

Dass man bei der Kupprichhäuser Feuerwehr auch für den Ernstfall bestens gerüstet ist wurde bereits in diesem Jahr beim Brandeinsatz wenige Tage vor der Jahreshauptversammlung deutlich. Bei einem Kellerbrand (Heizanlage) in einem Wohngebäude konnte Dank des schnellen Einsatzes und dem umsichtigen Handeln der Wehr vor Ort größerer Schaden verhindert werden. Auch bei zwei weiteren Einsätzen als

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1