AdUnit Billboard
Kindergarten - Beschluss fiel einstimmig

Keine Erhöhung der Beiträge

Von 
stv
Lesedauer: 

Boxberg. Einstimmig sprach sich der Gemeinderat Boxberg bei seiner Sitzung in der Umpfertalhalle dafür aus, auf eine Erhöhung der Elternbeiträge für das kommende Kindergartenjahr zu verzichten. Der gemeinsamen Empfehlung des Gemeindetages sowie der beiden Landeskirchen, die Beiträge um 2,9 Prozent zu erhöhen, wollte der Gemeinderat nicht folgen und begründete seinen Entschluss mit dem Wunsch, junge Familien in Boxberg in Zeiten der Corona-Pandemie zu unterstützen. Auch die kirchlichen Kindergärten im Stadtgebiet hätten signalisiert, den Beschluss des Gemeinderates mitzutragen und die Beitragserhöhung für das kommende Jahr auszusetzen, hieß es in der Sitzung. Damit können den Eltern im gesamten Stadtgebiet wieder einheitliche Kindergartenbeiträge angeboten werden. stv

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
Die Elternbeiträge für Kitas werden in Boxberg nicht erhöht. © dpa
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1