Schaden von rund 3000 Euro Katalysatoren aus Autos gestohlen

Lesedauer: 

Boxberg. Mehrere Katalysatoren aus Autos wurden in Boxberg vermutlich schon im Dezember gestohlen. Wie die Polizei nun mitteilte, trennten Unbekannte die Anlagen wohl mit einer elektrischen Metallsäge ab. Die betroffenen Fahrzeuge standen auf dem Ausstellungsgelände eines Autohauses in der Kurpfalzstraße.

AdUnit urban-intext1

Bereits Mitte Dezember hatten Mitarbeiter das Fehlen eines Katalysators an einem Auto bemerkt. Erst jetzt stellten sie fest, dass weitere Wagen betroffen waren. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf zirka 3000 Euro.