AdUnit Billboard

Hund riss Reh im Wald bei Kupprichhausen

Von 
Harald Fingerhut
Lesedauer: 

Kupprichhausen. Immer wieder kommt es vor, dass Hunde Wildtiere hetzen und sogar reißen. So war
es auch am Mittwochabend in Boxberg. Gegen 18.30 Uhr ließ ein Mann seinen Hund
außerhalb seines Einwirkungsbereich frei laufen. Das hatte zur Folge, dass der
Hund zunächst ein Reh jagte und es anschließend riss. Hundehalter werden gebeten
ihre Begleiter im Einwirkungsbereich oder an der Leine zu führen.

 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Stellvertretender Redaktionsleiter der Main-Tauber-Kreis-Redaktion, Schwerpunkte auf den Kommunen Königheim und Tauberbischofsheim.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1