AdUnit Billboard
Jubiläum (Teil 2) - Im Jahr 1836 wird Wölchingen erstmals eine selbstständige Gemeinde / 39 Einwohner sterben zwischen 1914 und 1918 auf den Schlachtfeldern

Erster Weltkrieg trifft Wölchingen hart

1836 wird Wölchingen erstmals eine selbstständige, von Boxberg unabhängige Gemeinde. Die Orte bleiben dennoch eng verbunden: familiär, kirchlich und gesellschaftlich.

Von 
Dieter Thoma
Lesedauer: 
Drei Tage lang feiern die Wölchinger im Juli 1931 die Einweihung ihres Krieger- und Gefallendenkmals: mit Fackelzügen, Musik, Gesang, Festreden und Heimattag. Keine andere Gemeinde im heutigen Boxberger Stadtgebiet hat im Ersten Weltkrieg so große Verluste erlitten. 39 Mann starben auf den Schlachtfeldern. © Dieter Thoma

Gemeinsam wird im Oktober 1840 der Vertrag zur Zehnt-Ablösung der Fürstlich-Leiningischen Standesherrschaft unterschrieben. Gemeinsam leiden die Gemeinden des gesamten Amtsbezirks Boxberg unter der Doppellast von großherzoglichen Staatssteuern und mittelalterlichen Feudallasten.

Als am 7. März 1848 abends das Boxberger Amtshaus gestürmt wird, laufen die Bürgerwehren von Boxberg und

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1