Goldene Hochzeit - Manfred und Christa Frank 50 Jahre verheiratet Enkelkinder „ganzer Stolz“

Lesedauer: 
Christa und Manfred Frank feiern an diesem Samstag das Fest der goldenen Hochzeit. © Frank

Schwabhausen. Das Fest der goldenen Hochzeit begehen an diesem Samstag Manfred und Christa Frank, geborene Walter.

AdUnit urban-intext1

Es war 1969, als sich beide beim Tanzen im Gasthaus „Zum Lamm“ in Merchingen kennenlernten. Durch die Liebe zur Musik und zum Tanz sind sie sich schließlich nähergekommen. Das Ja-Wort gab man sich am 13. Februar 1971 in der Stadtkirche in Adelsheim, wo die Jubilarin bis dahin wohnte und dann zu ihrem Mann nach Schwabhausen zog. Das Jubelpaar hat zwei Kinder, Stefan und Jeanette, zwei Enkelkinder, Lena und Marcel. „Sie sind unser ganzer Stolz“, so Christa und Manfred Frank.

Das Jubelpaar verfügt durch berufliche und ehrenamtliche Tätigkeiten über einen großen Bekanntenkreis.

Manfred Frank war Gründungsmitglied des VVS und jahrelang an der Spitze des Vorstands des MGV Schwabhausen. Sein großes Hobby ist, mit Holz zu handwerken.

AdUnit urban-intext2

Christa Frank ist seit 1975 ehrenamtliche Übungsleiterin beim TSV und Schriftführerin im Heimat- und Kulturverein. Sie hilft in der Integration für Flüchtlinge und ist auch im Pflegeheim Boxberg ehrenamtlich unterwegs.

Die Fränkischen Nachrichten schließen sich den Glückwünschen an.