Mann von Zeugen beobachtet - 40-Jähriger wird von Polizei festgenommen Dreist, dreister, Friedhofsdieb

Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Ein 40-Jähriger hat verschiedene Dekorationselemente vom Alten Friedhof gestohlen. Der Mann wurde am Dienstag um kurz vor 20 Uhr dabei beobachtet, wie er eine etwa 80 Zentimeter hohe Franziskusstatue in einer Schubkarre vom Friedhof abzutransportieren versuchte. Allzu weit kam der Mann mit seiner Beute jedoch nicht. Eine Polizeistreife griff ihn noch im Eingangsbereich des Friedhofs auf.

AdUnit urban-intext1

Wie sich etwas später herausstellte, war dies vermutlich nicht seine erste Diebestour auf einer Begräbnisstätte. Der 40-Jährige hatte bereits am Mittag zwei Grabteile aus Bronze veräußert. Dem Käufer gegenüber hatte er angegeben, die Teile stammen vom Grab seiner Eltern. Die Ermittlungen dauern an.