Elternbeirat - Konstituierende Sitzung an der Realschule in Boxberg Claudia Adelmann in ihrem Amt bestätigt

Lesedauer: 

Boxberg. Der Elternbeirat der Realschule Boxberg traf sich am Donnerstag zu seiner ersten gemeinsamen Sitzung. Dabei blickte die Schulleiterin mit der Elternbeiratsvorsitzenden Claudia Adelmann auf das vergangene Schuljahr zurück.

Viele Veranstaltungen

AdUnit urban-intext1

Auch in diesem Jahr gab es zahlreiche Veranstaltungen, die dank des Elternbeirats gelingen konnten. Hierzu gehörten die Weihnachtskonzerte, die Weihnachtsmärkte, das Frühlingsfest, das Sommermusical und der Bildungsplantag für Lehrkräfte des Schulamtes Künzelsau.

Nach der Bekanntgabe der Termine für das Schuljahr schritt man zur Wahl der zu besetzenden Ämter. Als neue Elternbeiratsvorsitzende wurde Claudia Adelmann im Amt bestätigt.

Neuer und alter stellvertretender Vorsitzender ist Karsten Hellinger. Für die Kasse zeichnet Marina Kraft verantwortlich.

AdUnit urban-intext2

Die Schriftführung übernimmt Tanja Hellinger. In die Schulkonferenz werden neben der Elternbeiratsvorsitzenden Marina Kraft, Dorothea Kreß und Tanja Schneider entsandt, die von Martina Löffler und Heike Hehn vertreten werden.

Neuerungen

Nach der durchgeführten Wahl informierte Claudia Adelmann über Neuerungen und Veranstaltungen des laufenden Schuljahres. Auf positive Resonanz stieß dabei die verbesserte Busverbindung nach Assamstadt.

AdUnit urban-intext3

Auch die bisherigen Veranstaltungen sollen in diesem Jahr wieder stattfinden und dazu beitragen, die Stärken der Schüler zu fördern.

Fortbildung Coaching

AdUnit urban-intext4

Hinzu kommt ein Fortbildungstag der Lehrkräfte in Sachen Coaching mit der renommierten Dozentin Hanna Hardeland aus Hamburg und eine große Schulleiterdienstbesprechung für das gesamte Schulamtsgebiet.

Hier wird wiederum die Unterstützung des Elternbeirates benötigt. rsb