AdUnit Billboard

Boxberger Vdk-Ortsverbände fusionieren

Der VdK-Ortsverband Schweigern-Bobstadt und der VdK Umpfertal werden künftig eine Einheit bilden.

Von 
Diana Seufert
Lesedauer: 

Boxberg. Die Fusion des VdK-Ortsverbands Schweigern-Bobstadt mit dem VdK-Ortsverband Umpfertal ist beschlossene Sache. Bei der Mitgliederversammlung in Bobstadt wurde für den Beitritt gestimmt. Nötig war der Schritt, weil sich immer weniger Mitglieder zur Mitarbeit im  Vorstand bereit erklärt hatten. Bei dem Treffen standen die Ehrungen langjähriger Mitglieder an. Willi Artinger wurde für sein großes Engagement als Stellvertretender Vorsitzender des Ortsverbands Schweigern-Bobstadt besonders gewürdigt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
VdK

Willi Artinger ist Ehrenvorsitzender

Veröffentlicht
Von
vdk
Mehr erfahren
Hauptversammlung

Wahlen beim Külsheimer VdK-Ortsverband

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

VdK Igersheim

Hans Dieter Deininger ausgezeichnet

Veröffentlicht
Von
habe
Mehr erfahren

Redaktion Hauptsächlich für die Lokalausgabe Tauberbischofsheim im Einsatz

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1