AdUnit Billboard
„Am Kreuzstein“ Windischbuch - Vierter Abschnitt des Baugebiets offiziell abgenommen / Vergabe der Grundstücke erfolgt wohl erst im Herbst

Boxberg: 23 weitere Bauplätze für Baugebiet „Am Kreuzstein” in Windischbusch

Nach achtmonatiger Bauzeit sind die Arbeiten für die Erschließung des vierten und letzten Bauabschnittes im bestehenden Neubaugebiet „Am Kreuzstein“ in Windischbuch abgeschlossen. Nun stehen 23 weitere Bauplätze zur Verfügung.

Von 
Nicola Beier
Lesedauer: 
Bei der Abnahme der Erweiterung des Baugebiets „Am Kreuzstein“ in Windischbuch waren unter anderem Bürgermeisterin Heidrun Beck (Dritte von rechts), Ortsvorsteher Roland Schneider (Zweiter von links), Steffen Boller (schwarzes T-Shirt) von der Firma Boller-Bau und Christine Jouaux (Vierte von rechts) vom Ingenieurteam Jouaux dabei. © Nicola Beier

Die Aussicht vom Baugebiet „Am Kreuzstein“ in Windischbuch ist am Freitagmorgen wirklich idyllisch: Die Sonne glitzert im nahe gelegenen See, rund herum blühen erste Blumen in der grünen Wiese und auf dem Spielplatz um die Ecke, toben die ersten Kinder. Alles in allem ein schöner Ort, um heimisch zu werden und sich den Traum vom „Haus am See“ zu erfüllen.

Offizielle Abnahme

Die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Mobile_Footer_1