VdK-Umpfertal - Der langjährige Vorsitzende Horst Hollenbach wurde bei der Weihnachtsfeier verabschiedet und gewürdigt Maßgeblich positive Entwicklung geprägt

Lesedauer: 

Im Rahmen der Weihnachtfeier des VdK Ortsverbandes Umpfertal wurde Horst Hollenbach (Mitte) als Vorsitzender verabschiedet. Einen Geschenkkorb und Blumen für Frau Hollenbach (sitzend) überreichten die Frauenbeauftragte Gerlinde Hahn (Zweite von links) und Vorstandsmitglied und Kassiererin Hildegard Bany (links). Den Dank des VdK-Kreisverbandes übermittelte Kreisvorsitzender Kurt Weiland (rechts).

© Heinz Weber

Aufgrund der Schlaganfallerkrankung seiner Ehefrau ist es dem Vorsitzenden des VdK Ortsverbandes Umpfertal Horst Hollenbach nicht mehr möglich das Amt weiterhin auszuführen. Im Rahmen der Jahres- und Weihnachtsfeier des VdK Umpfertal im Sportheim in Schabhausen, die unter der Regie der Frauenbeauftragten Gerlinde Hahn vorbereitet und durchgeführt wurde, wurde Horst Hollenbach als Vorsitzender

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen