Konfirmation in Schweigern

Lesedauer: 

Schweigern. Im feierlichen Gottesdienst wurden in der Schweigerner Martins-Kirche zwei Konfirmandinnen und drei Konfirmanden konfirmiert. Mit ihrem eigenen Ja zur Taufe haben diese Mädchen und Jungen versprochen, dass Gott auch weiterhin eine Rolle in ihrem Leben spielen wird, und dass sie die Beziehung zur christlichen Gemeinde pflegen wollen, wo auch immer ihr Lebensweg sie hinführen wird. Festlich umrahmt wurde der Gottesdienst vom Kirchenchor Schweigern unter Leitung von Hermine Behringer und Martina Weber an der Orgel. Bild: Kirchengemeinde