Musikkapelle - Nachwuchs gestaltete Vorspielnachmittag Das Erlernte präsentiert

Lesedauer: 

Assamstadt. Der Förderverein der Musikkapelle Assamstadt hatte Eltern, Freunde und interessierte Kinder zu einem Vorspielnachmittag in das Gemeindezentrum in Assamstadt eingeladen.

AdUnit urban-intext1

Die Jugendausbildungsleiterin Silvia Nied führte an diesem Nachmittag durch ein abwechslungsreiches Programm.

Können unter Beweis gestellt

Die Musikschüler konnten dabei sowohl einzeln als auch im Duett ihr Können den Zuhörern unter Beweis stellen.

Zu Beginn zeigte das Jugendensemble, welches das Zusammenspiel fördert und auf die Probe in der Gesamtkapelle vorbereitet, was in den vergangenen Wochen und Monaten erarbeitet wurde.

AdUnit urban-intext2

Im Anschluss zeigten Fabio Nied (Trompete), Emely Herold (Alt-Saxophon), Jasmin Jetzinger (Klarinette), Jana Hügel (Klarinette), Lea Hügel (Tenorhorn), Luca Langer (Klarinette), Felix Arweiler (Alt-Saxophon) und Julia Göbel (Alt-Saxophon) das Erlernte auf den jeweiligen Instrumenten.

Instrumente getestet

Für die musikalische Ausbildung stehen professionelle Instrumentallehrer zur Verfügung. Regen Anklang fand auch die Möglichkeit, im Anschluss an den Vorspielnachmittag alle Instrumente ausgiebig zu testen und selbst auszuprobieren, wie die verschiedenen Instrumente klingen.

AdUnit urban-intext3

Am Ende des Vorspielnachmittags bedankte sich Silvia Nied bei den Musikschülern und ihren Lehrern für die Vorbereitung für diesen Vorspielnachmittag.

AdUnit urban-intext4

Besonders dankte sie der Gemeinde Assamstadt für die Unterstützung und den Eltern für das Ermöglichen des Instrumentalunterrichts. kast