AdUnit Billboard
Initiative „Markelsheim hilft“ - Große Spendenbereitschaft und viel ehrenamtliches Engagement / Die Hilfseinsätze in den Katastrophengebieten sollen weitergehen

Zerstörerisches Ausmaß selbst gesehen

Von 
Bernd Hellstern
Lesedauer: 
Das Team „Markelsheim hilft“ und die Gruppe des Markelsheimer Helfertrupps vor Ort, überwiegend von der Firma Kuhnhäuser, die jüngst in Dernau mehrere Tage die Aufräumarbeiten unterstützten: Das Bild zeigt (von links) Initiator Mike Bamberg, Verena Hüttl (Musikkapelle Markelsheim), Uwe Baumbusch und Bettina Baumbusch (Organisation), Thomas Mittnacht, Raphael Zemke, Martin Kalis (alle Helfertrupp), Marco Model (Logistik, Organisation) und Stefan Engelhardt. © Bernd Hellstern

Eine starke Gemeinschaft hat sich in Markelsheim gefunden, um den Flutopfern in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen zu helfen. Der Einsatz ist längst noch nicht beendet.

Markelsheim. Es ist gerade Mal drei Monate her, dass über die Menschen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz eine Jahrhundert-Hochwasserkatastrophe hereinbrach. Sie forderte nicht nur viele Menschenleben,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1