AdUnit Billboard
Konzert in der Schlosskirche - Internationaler Spitzenchor

Windsbacher Knabenchor und Classic Brass Ensemble zu Gast in Bad Mergentheim

Lesedauer: 
Der Windsbacher Knabenchor gehört zur internationalen Spitze der Knabenchöre. Am Dienstag, 21. Dezember, ist er gemeinsam mit dem Classic Brass Ensemble um 19.30 Uhr in der Schlosskirche zu Gast. © Windsbacher Knabenchor/Mila Pavan

Bad Mergentheim. „Weihnachtliche Chormusik und strahlende Blechbläserklänge“: Unter der Leitung von Martin Lehmann überraschen die jungen Sänger des Windsbacher Knabenchores am Dienstag, 21. Dezember, um 19.30 Uhr in der Schlosskirche mit spannender Weihnachtsmusik unserer Tage: Neben Stücken von Benjamin Britten, Edvard Grieg und Francis Poulenc erklingen unter anderem Motetten von Eric Whitacre, Javier Busto, Morten Lauridsen sowie Jan Sandström und damit der Crème de la Crème zeitgenössischer Chormusik.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Die wichtigsten News des Tages

FN Mittags Newsletter - Jetzt anmelden!

Mehr erfahren

Mit mit dem Classic Brass Ensemble entsteht ein farbiges Zusammenspiel von Chorgesang und Blechbläsern. Ihr festlicher Klang, kombiniert mit Knabensoli, runden das facettenreiche Programm glanzvoll ab. Der Windsbacher Knabenchor ist im bayerischen Windsbach beheimatet und gehört zur internationalen Spitze. Unter der Leitung von Martin Lehmann arbeiten berühmte Orchester wie das Freiburger Barockrochester, Akamus oder das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin regelmäßig mit dem Chor zusammen. In diesem Jahr finden erstmals Konzerte mit dem renommierten Classic Brass Ensemble statt, das seit Jahren Maßstäbe in der Blechbläser-Kammermusik setzt. Mit ihrem großen, unverwechselbaren Sound lösen die fünf sympathischen Herren immer wieder aufs Neue Begeisterungsstürme aus. Vom Dresdner Trompeter Jürgen Gröblehner im Herbst 2009 gegründet, hat das Ensemble seitdem bereits über 900 Gastspiele erfolgreich bestritten und neun vielbeachtete CD-Produktionen vorzuweisen. Karten bei: Touristinfo Bad Mergentheim, Marktplatz 1, Telefon 07931/574815, der Kurverwaltung und den Fränkischen Nachrichten, Kapuzinerstraße 4 (am Schloss), Telefon 07931/5470 sowie in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen und online unter www.reservix.de. Restkarten ab 18.30 Uhr an der Abendkasse.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1