AdUnit Billboard
Wegen Corona

Wasserspiele statt Konzert

Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Das Promenadenkonzert mit der Winzerkapelle Beckstein, das für Sonntag, 28. November in der Wandelhalle geplant war, muss aufgrund der aktuellen Situation abgesagt werden. Die Kurverwaltung bedauert, dass diese Veranstaltung nicht wie geplant stattfinden kann und zeigt stattdessen eine Wasserspiele-Show im Kurpark. Da die Wasserspiele in diesem Jahr ihr 20-Jahr-Jubiläum feiern, hatte man sich im Sommer eine Jubiläumsaktion ausgedacht: Als Dank für die jahrelange gute Zusammenarbeit im Veranstaltungsbereich und aufgrund der Situation, dass Musiker wegen der Pandemielage so lange nicht bzw. nur eingeschränkt auftreten konnten, wurden ausgewählte Titel von regionalen Musikkapellen und -vereinen für die Wasserspiele choreographiert. Daraus ist nun eine Show entstanden, die am Sonntag, 28. November, ab 10.30 Uhr vor dem Musikpavillon im Kurpark präsentiert wird. Dabei erklingen sowohl traditionelle böhmisch-mährische Blasmusik, als auch moderne Arrangements für Blasorchester. Die Fontänen tanzen auch zur Musik der Winzerkapelle Beckstein. Von ihr hören wir die unter Blasmusikfreunden beliebte „Lottchen-Polka“.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1